Breidert-Galvanik: Oberflächenveredelung in Perfektion

Mit der Kombination von Kupfer, Nickel und Chrom lassen sich Beschichtungen für nahezu jede Belastung und jedes Erscheinungsbild erzeugen.

Wir machen Weihnachtsferien!

Sehr geehrte Kunden,

in der Zeit vom 22.12.2017 bis 05.01.2018 bleibt unser Betrieb geschlossen.

Wir wünschen Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und für das neue Jahr Gesundheit, Glück und Erfolg.

Wir möchten uns bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2017 bedanken und freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2018.

Gegründet 1928, als mittelständischer Familienbetrieb unter der Leitung von Stefan Keller, Sonja Jakobi und Martin Keller, stehen wir für die hochwertige Veredelung von Einzelteilen, Kleinst- und Kleinserien – von Maschinenteilen, Prototypen oder auch Ausstellungsstücken. 

Unsere Kunden stammen aus der Sanitär- und Medizintechnik, der Maschinenbauindustrie oder auch der Automobilindustrie:
Wir sind stolz darauf, dass selbst große Automarken Spezialaufträge an uns vergeben und die zu verchromende Teile Ihrer Oldtimer bei uns veredeln lassen.

Denn die Veredelung von Oldtimern ist unsere Passion. Wir legen größten Wert auf erstklassige Ergebnisse, die lange Freude bereiten. Selbstverständlich achten wir dabei auf Ihr Budget und helfen Ihnen, durch eine umfassende Beratung, die Kosten ihm Rahmen zu halten.

Unser Betrieb ist berechtigt, das Fachbetriebszeichen Galvanotechnik zu führen. Das bedeutet für Sie die Garantie der bestmöglichen Leistung. Das Fachbetriebszeichen verpflichtet uns ständig zu aktuellem Know-how und moderner Technik. Wir verbinden den traditionellen Qualitätsgedanken des Galvaniseur- und Metallschleifer-Handwerks mit den innovativen Erfordernissen des Marktes.

Um unsere über die Landesgrenzen hinaus geschätzten Leistungen auch weiterhin zu gewährleisten, bilden wir aus. Zur Zeit verstärken drei Auszubildende zum Oberflächenveredler unser Team!